01.08.2017Kabarettfestival "frisch & fröhlich"

1. Tiroler Kabarettfestival “frisch & fröhlich“

Motto: "Hoch hinaus" · FR, 22. September 2017 | 20:30 Uhr

Wettbewerb für Nachwuchskabarettisten aus Tirol

„Hoch hinaus“ wollen jene Damen und Herren aus Tirol, die auf Initiative von Kabarettist Markus Koschuh, Theater Verband Tirol und SchwindelFREI – Kultur im Tal um die Gunst einer Fachjury wetteifern. Zur Teilnahme am Wettbewerb aufgerufen waren Nachwuchskabarettisten mit Hauptwohnsitz in Tirol. Eine Vorauswahl-Jury hat sich nun die Bewerbungs-Videos angesehen und über "Ja" oder "Nein" entschieden.

Preis der Jury und Publikumspreis:

Am 22. September treten die Gewinner der Vorauswahl im Tux-Center in Lanersbach an, um mit einem maximal zwölfminütigen Programm ihr Talent zu beweisen.

Die fünfköpfige Fachjury entscheidet über den Tagessieg. Die drei Ersten erhalten in Summe € 1.280,00. Der Sieger darf sich außerdem über drei Auftritte freuen: Im Innsbrucker Treibhaus, im KOMMA in Wörgl sowie im Kulturlabor Stromboli in Hall. Das Publikum bestimmt den Gewinner oder die Gewinnerin des Publikumspreises - ähnlich wie bei einer Wahl mit einem Stimmzettel. Diese/r wird ebenso mit einem attraktiven Sachpreis belohnt.

Die Sachpreise sind alle an das diesjährige Motto "Hoch hinaus" angelehnt:

  • eine geführte Bergtour zum Olperer (dem dritthöchsten Berg im Zillertal) mit Peter Habeler
  • eine Wanderung aus dem Sommerprogramm des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen
  • eine geführte Mountainbike-Tour mit Bikeguide Stefan Kröll
  • ein Skiwochenende am Hintertuxer Gletscher mit Skipass, Übernachtung und Ausrüstung
  • ein Tandemflug mit fly tux
  • ein exklusives Abendessen für zwei Personen im STOCK-Resort in Finkenberg
  • ein Sortiment Craft-Bier aus der Tuxertal-Brauerei ...

Eine Trophäe für Platz lassen wir natürlich auch anfertigen. Dieses Schmuckstück wird überall gut aussehen. Moderiert wird der Abend von: Markus Koschuh und Florian Warum

Der Samstagabend gehört Markus Koschuh. Nach der Premiere seines neuen Programms, zeigt er dieses im Tux-Center.


Infos und Kartenreservierung:  https://www.schwindelfrei.at/