Verein Geierwally Freilichtbühnen

Frelichtbühne / Schlucht
6652  Elbigenalp - Untergiblen 23
www.geierwally.lechtal.at

Kontakt
Claudia Lang
Höfenerstrasse 5
6600 Wängle
0043 5634 5315 12 056345316
geierwally@lechtal.at

Kommende Termine

Die Schwabenkinder ▸

25.08.2017, 20:30
Karten beim TVB Lechtal oder unter 05634-531512 und geierwally@lechtal-at
26.08.2017, 20:30
Karten beim TVB Lechtal oder unter 05634-531512 und geierwally@lechtal-at

Bergfuir 2014

von Thomas Gassner und Bernhard Wolf
Regie: Bernhard Wolf

Wir schreiben das Jahr 1972. In Tirol erreicht der Tourismus seinen bisherigen Höhepunkt. Immer mehr Gäste erfreuen sich an den Tiroler Bergen und immer mehr Menschen geraten in Bergnot. Zu dieser Zeit ist der Rettungshubschrauber keine Option und die Bergretter müssen die Bergungen größtenteils zu Fuß durchführen.
Warum setzen Männer freiwillig und unentgeltlich ihr Leben für Fremde aufs Spiel? Was passiert, wenn Freunde oder sogar Familienmitglieder in Bergnot geraten? Wie geht es den Frauen und Kindern, die auf die Rückkehr ihrer Lieben warten?
„Bergfuir“ erzählt eine Geschichte der Bergrettung von Außerkrottenberg, einer kleinen Gemeinde in den Tiroler Bergen. Wie jedes Jahr werden in der Nacht an „Herz Jesu“ Bergfeuer entzündet, doch diesmal bricht ein schweres Unwetter über den Krottenberg herein und eine Gruppe Jugendlicher aus dem Dorf gerät in größte Gefahr.
„Bergfuir“ ist ein Stück über Heldenmut, Leichtsinn und vor allem die Liebe zu den Bergen. Was lässt das „Bergfuir“ in einem auflodern, sodass es niemals mehr erlischt?

 

ab 4. Juli 2015

Beginn: 20:30 Uhr

Ein Stück von Bernhard Wolf und Christof Kammerlander
Regie: Markus Plattner

Das Stück „Todtentanz“ erzählt die Lebensgeschichte des charismatischen Malers
Johann Anton Falger. Im Zentrum des Stückes steht seine Tafelbildserie „Todtentanz“,
eines seiner berühmtesten Werke, in dem er autobiografische Fakten verarbeitet haben soll.
Thema der dramatischen Bearbeitung ist genau dieser persönliche Bezug zum Künstler,
der sich durch seine unermüdliche Arbeit für das Lechtal – als Sammler, Gönner und Förderer – in das Herz der Lechtaler eingebrannt hat.
Noch heute ist er als „Vater des Lechtals“ bekannt.

Kartenvorverkauf Tourismusverband Lechtal Frau Andrea Weger A-6652 Elbigenalp
Telefon: +43 (0) 5634 5315-12 Fax: +43 (0) 5634 5316 E-Mail: geierwally@lechtal.at
Abendkassa an Spieltagen ab 18.00 Uhr Telefon: +43 (0) 5634 5315-12

 

 

Todtentanz _ Vorspiel

Totentanz

Bergfuir

Geierwally

Eine Handvoll Heimat

Russa Weib