Theater in der Arche Noe

Aufführungsort
Arche Noe, Südtirolerplatz 4
6330  Kufstein
www.archenoe.at/theater-in-der-arche-noe/

Kontakt
Stefan Bric
Südtirolerplatz 4
6330 Kufstein
0650-6643654
info@archenoe.at

Kommende Termine

Es war die Lerche ▸

21.10.2018, 18:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
23.10.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
04.11.2018, 18:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
06.11.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
08.11.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
16.11.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
20.11.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654
24.11.2018, 20:00
Infos & Reservierungen: E. info@archenoe.at | T. + 43 650 664 3654

Theater in der Arche Noe präsentiert "Es war die Lerche” von Ephraim Kishon

Regie: Caroline M. Hochfelner

„Es war die Lerche“ …..oder war´s die Nachtigall?

Das ist hier die Frage, über die sich Romeo und Julia– Überlebende ihres Doppelselbstmordes – nach 30 Ehejahren streiten. Auch sonst hängt bei den Montagues der Haussegen schief. Das Megaliebespaar der Weltliteratur ist geplagt von ständigen Geldsorgen und einer tief in der Pubertätskrise steckenden Tochter. Und auch im Ehebett herrscht Flaute. Wem wundert es also, dass William Shakespeare sich aus dem Grab bemühen muss, um zu retten, was zu retten ist? Nur hat auch dieser angesichts seiner außer Kontrolle geratenen Schöpfung ein wenig den dichterischen Überblick verloren …

Ephraim Kishon, der Autor des Stücks ist bekannt für seine fein gesponnenen Texte und so ist dieses „heitere Trauerspiel“ ein Bühnenstück der besonderen Art. Gekonnt schlüpfen Katharina Trojer und Peter Wolf in sämtliche Rollen dieses Lachschlagers, welcher mit sehr viel Kreativität und Feingefühl von Regisseurin Caroline M. Hochfelner neu inszeniert wurde. Garantiert: Ein Fest für Schauspieler und eine Herausforderung an die Lachmuskeln des Publikums! 

Information: www.archenoe.at oder Tel.: +43 650 6643654 (Stefan Bric) sowie Abendkasse.

KARTENVORVERKAUF & INFOS:
Öticket, Stadtgemeinde Kufstein, Hotel Gisela Kufstein, info@archenoe.at

WEB: archenoe.at

Schmetterlinge sind frei - Arche Noe

Gut gegen Nordwind

Kunst

APRÈS SKI