Die Mondscheinprinzessin / Kolpingbühne Hall

Lebhaft geht es zu, denn die Hexe ist in den Teufel verliebt, der die Tochter des Müllers liebt, die so wunderbar kochen und backen kann, sodass auch der Wassergeist ganz hin und weg von ihr ist und zusehen muss, wie der eitle Graf ebenfalls von der Müllers Tochter verzückt ist, während die nur Augen für den einen Burschen hat, der auf der Suche nach seiner Prinzessin ist…

Turbulent entwickeln sich die Liebeswirren und ein paar „special effects“ dürfen selbstverständlich nicht fehlen - kleine und große Kinder werden viel zum Sehen und Staunen haben. Eines sei jedenfalls versprochen: die Schlamassel lösen sich märchenhaft auf, sodass am Ende die richtigen Herzen füreinander schlagen werden…

Zur Mediathek ▸