Der Zauber des roten Feuersteins/ Werkbühne Tyrolit

Einst lebte ein König, der nach dem Tod seiner geliebten Königin nie wieder ein Wort sprechen wollte und dessen Erinnerung an die Vergangenheit immer mehr aufzulösen drohte. Doch eines Tages wurde er zurück ins Leben gerufen und plötzlich widmete er sich weder mit vollem Eifer den königlichen Aufgaben. Der König hatte eine Tochter Prinzessin Karina. Ihr wollte der König nun erzählen, dass sie noch eine kleine Schwester hatte, die Mia hieß. Mia allerdings war mit 3 Jahren geraubt worden und niemand wusste seit diesem Tag, was mit ihr geschehen war. Der König allerdings vermutete, dass sein böser Bruder aus dem „anderen“ Königreich etwas mit der Sache zu tun hatte. Karina entschied sich also ihre Schwester zu suchen und zu befreien. Wird die Prinzessin Karina bei ihren Abenteuer Erfolg haben und ihre Schwester retten können?

Zur Mediathek ▸