Ein neuer Mann für meine Frau/Volksbühne Ellmau

Eines Tages taucht Bea Wasser-Brunner bei ihrem geschiedenen Mann auf und bittet ihn für kurze Zeit bei ihm wohnen zu dürfen, da sie im Moment infolge widriger Umstände weder Arbeit, Wohnung noch Geld hat. Daniel nimmt seine ehemalige Frau widerstrebend bei sich auf, und ab diesem Moment geht alles schief. Bea ist eine Chaotin, wie sie im Buche steht, alles, was sie anfasst, geht in Brüche, und die Nerven des armen Daniel werden erneut auf eine harte Probe gestellt. Es dauert nicht lange, und er versucht mit allen Mitteln, sie wieder an den Mann zu bringen, damit sein Leben wieder normale Formen annimmt.

Zur Mediathek ▸