Drum prüfe, wer sich ewig scheidet

Komödie von Rolf Sperling

ID# 080-93
Verlag Plausus
Akte 3
Dekorationen
Männer 4
Frauen 3
Kinder
Personen 7

Dieses Stück liegt in unserem Archiv NICHT auf!

Heinz und Ingrid Mergenheim leben in Scheidung - eine schmutzige Scheidung, in der keiner dem anderen auch nur das schwarze unter den Fingernägeln gönnt. Jetzt soll die gemeinsame Eigentumswohnung verkauft werden. Weil keiner dem anderen traut, engagieren beide einen Makler, der die Wohnung verkaufen soll. Beide Makler finden auch jeweils einen Interessenten für die Wohnung. Der Besichtigungstermin findet ausgerechnet zur gleichen Zeit statt. Dabei ist auch der Hausmeister, der die Schlüssel zur Wohnung hat, und die Leute reinlässt.