Mein Freund Kurt

Zeitstück von Lothar Greger
ID# 452-10
Verlag Kaiser
Akte 0
Dekorationen 1
Männer 3
Frauen 1
Kinder
Personen 4
Theaterstück von von Lothar Greger (Uraufführung im Volkstheater Wien 1994) Herrn Antons Uhr ist abgelaufen – so steht es zumindest im Terminkalender des burn out gefährdeten Tods namens Kurt. Doch als Anton von seinem bevorstehen‐ den Sterbetermin erfährt, will er diesen genaustens planen‐ die Wohnung muss verkauft werden, der Anzug und der Ort des Sterbens gut gewählt sein. Kurt lässt sich auf dessen Wunsch ein und verschiebt Antons Termin auf den nächsten Tag‐ mit unvorhersehbaren Folgen! Der Autor Lothar Greger wuchs bis zu seinem 14. Lebensjahr im Magnesitwerk Tux auf. Theatertipp: todsicher unterhaltsam. Hakon Hirzenberger zum Stück: „ So rührend komisch kann der Tod nur in Österreich sein. Gut dass man sich wieder um ihn kümmert. Eine todsichere Komödie.“