Schminke, Tomatensaft und Rumgezicke

Jugend von Klaus-Dieter Theis

ID# 545-07
Verlag
Akte 1
Dekorationen 1
Männer 3
Frauen 4
Kinder
Personen 7

Eine schaurig schwarze Vampir-Geschichte
Es können auch 7 W spielen!
Drei Vampirgeschwister vermieten ihre runter gekommene Villa. Auf dem Hochglanzprospekt findet eine Mutter mit ihren drei Töchtern die Villa ideal für die Ferien. Ahnungslos und schnell freunden sich die Mädchen mit den Vampiren an und die ihrerseits finden das “Blut in Flaschen“ besonders interessant. Dieser Saft wird den Vampiren zum Verhängnis und die Geschichte nimmt einen unerwarteten, turbulenten Verlauf